Startseite > Archiv > Veranstaltungsrückblick > Freitag 23.03.07 Amphibienwanderung am Kaisberg

Freitag 23.03.07 Amphibienwanderung am Kaisberg

Auf den Spuren von Kermit und seiner Verwandtschaft

Leitung: Ralf Blauscheck, Geschäftsführer Biologische Station UMWELTZENTRUM Hagen

"Sei kein Frosch" ist zwar eine oft zu hörende Aufforderung, doch wer kennt noch die Amphibien, auf die sich diese Redensart bezieht?
Nach einer "Sei kein Frosch" ist zwar eine oft zu hörende Aufforderung, doch wer kennt noch die Amphibien, auf die sich diese Redensart bezieht?
Nach einer kurzen Einführung zu den häufigsten Arten der Molche, Salamander, Frösche und Kröten gibt es direkt am Krötenzaun an der Kaisbergstraße die Möglichkeit die Tiere zu sehen bzw. sie in Richtung ihrer Laichgewässer umzusetzen. Dabei wird auch erläutert, welche Ansprüche an ihre Lebensräume sie haben, welchen Gefahren die Amphibien auf ihrer Frühjahrswanderung zu ihren Laichgewässern ausgesetzt sind und welche Schutzmaßnahmen getroffen werden können.

Bitte Gummistiefel, wetterfeste Kleidung und Taschenlampen mitbringen.

Treffpunkt: Kaisbergstraße, am Beginn der Einmündung in die Brünninghausstraße
Termin 23.03.2007
Anmeldung: Biologische Station "UMWELTZENTRUM Hagen"

Die Biologische Station Hagen bietet bietet in Zusammenarbeit mit den drei im Trägerverein vertretenen Vereinen BUND, NABU und WLV verschiedene Veranstaltungen an. Für die meisten solten Sie sich anmelden, da dies unsere Veranstaltungsplanung erheblich vereinfacht. Anmeldung richten Sie bitte an die Biologische Station Hagen oder - falls gesondert angegeben - an den jeweiligen Ausrichter.

Da unser Programm sich derzeit noch in Planung befindet, wird es ständig ergänzt. Besuchen Sie unsere Homepage in Kürze wieder um aktuelle Informationen über unsere Einrichtung zu erhalten.

 

Biologische Station Umweltzentrum Hagen