Startseite > Archiv > Veranstaltungsrückblick > Samstag 21.02.09 Praktischer Naturschutz im NSG Ruhraue Syburg

Samstag 21.02.09 Praktischer Naturschutz im NSG Ruhraue Syburg

Seit über 25 Jahren wird das Naturschutzgebiet "Ruhraue Syburg" vom BUND betreut, seit einigen Jahren hat die Nordrhein-Westfalen-Stiftung für Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege das Gebiet zum Zwecke des Naturschutzes erworben.
Zur Freihaltung einiger Flächen für sonnenliebende Tierarten sollen Bäume und Strauchgehölze zurückgeschnitten werden. Diese kräftezehrende Aktion benötigt viele kräftige Helfer. Weitere Infos sind bei der Biologischen Station erhältlich.
Für Verpflegung ist gesorgt, wegen der Vorplanung bitte unter der nachstehenden Tel.Nr. oder per Email melden.

Datum:
Samstag, 21. Dezember von 9.3o Uhr bis ca. 14.oo Uhr

Treffpunkt:
Westhofener Strasse am Abzweig Syburger Dorfstrasse in Westhofen

Leitung:
Andreas Welzel, Ralf Blauscheck und Dipl. Ing. (FH) Sascha Steinweger, Biologische Station UMWELTZENTRUM Hagen

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten:
Biologische Station "UMWELTZENTRUM Hagen" telefonisch unter 02331-84888 oder per e-mail an ralf.blauscheck@biostation-hagen.de 

Biologische Station Umweltzentrum Hagen