Notfallkontakte

Notfallkontakte

Fledermaus gefunden – Was tun?

Hier auf der Website fledermausschutz.de finden Sie hilfreiche Informationen wenn Sie eine verletzte oder geschwächte Fledermaus gefunden haben.

Sollte das Tier nicht selbstständig flüchten, können Sie es bei der Biologischen Station in Hagen (Haus Busch 2, 58099 Hagen) abgeben. Hier wird es aufgepeppelt und wieder ausgewildert.


Verletzten oder hilfsbedürftige Vogel gefunden?

Auf der Website des Bund für Vogelschutz und Vogelkunde e. V. Herdecke und Hagen finden Sie wichtige Informationen und Hinweise im Umgang mit gefundenen Jungvögeln.

Erste Ansprechadresse für Wildtiere in Hagen ist die Tierärztliche Praxis für Kleintiere auf Emst (Walddorfstr. 49, 58093 Hagen). Telefonisch ab 10 Uhr zu erreichen unter 02331 58 63 58.

Bei hilfebedüftigen Tieren können Sie den Tierschutzverein Hagen unter 0176 304 260 73 oder 02331 40 66 61 erreichen.

Bei toten oder verletzten Tieren können Sie sich an das Städtische Tierheim Hagen unter 02331 207 25 45 oder 02331 40 66 61 wenden (Termine nur nach telefonischer Absprache). Ansprechpartnerin ist Frau Bittorf (gisela.bittorf@stadt-hagen.de)

Tiernothilfe Hagen e.V. (Neisenstr. 12, 58099 Hagen) ist jeden Tag ab 9 Uhr unter 0176 55 75 52 33 zu erreichen.

Bei aufgefunden Wildvögeln melden Sie sich bitte bei der Wildvogelhilfe Lüdenscheid unter 0157 857 173 389 oder bei der Vogelpflegestation Märkischer Kreis unter 02351 21743.

Die Auffangstation für Eulen, Greifvögel und Wasservögel Paasmühle in Hattingen (Paasstraße 107, 45527 Hattingen) erreichen Sie unter 02324 728 49 (24/7 geöffnet nach telefonischer Absprache)

Igelfindlinge und Informationen im Umgang mit diesen finden auf pro-igel.de und können bei Frau Maja Langsdorff in Lüdenscheid abgegeben werden. Telefon: 02351 60 660.

Wenn Sie einen Bienenschwarm oder ein problematisches Wespennest haben können Sie Imker Lars Quicker unter 02334 814 9990 oder quicker@web.de erreichen.

Wenn keiner der oben genannten Anlaufstellen erreichbar ist können Sie sich an die Polizei Hagen unter 02331 9860 wenden.

Weitere Pflege- und Auffangstationen finden sie auf dieser Seite des NABU.